Mindestens drei Tote bei schwerem Zugunglück in Belgien

Chaotische Szenen spielen sich derzeit nahe der belgischen Stadt Lüttich ab, wo ein Passagierzug mit einem Güterzug zusammen stieß. Nach ersten Angaben kamen dabei mindestens drei Menschen ums Leben. Mindestens 40 weitere wurden teilweise schwer verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften tut derzeit alles menschenmögliche, um Passagiere aus den zerstörten Waggons zu befreien. Aufgrund der schwere des Unglücks (Laut einem Augenzeugenbericht seien die beiden vordersten Waggons des Passagierzuges völlig zerstört) sei dies jedoch schwierig, weshalb die Anzahl der Opfer noch weiter steigen könnte. Derzeit ist völlig unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s