Yoda gegen Rechts: „So geht die Freiheit zugrunde.“

Coruscant (Galaktische Republik). Um den Krieg in der Galaktischen Republik zu beenden, stellte der Senat dem Kanzler, Sheev Palpatine, umfassende Sonderbefugnisse aus. Ähnlich wie der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, Julius Caesar und jeder Despot in der Geschichte, betonte auch der Kanzler, er liebe die Demokratie und werde den Ausnahmezustand aufheben, sobald es möglich sei.

„Ich liebe die Demokratie. Ich liebe die Republik. Die Vollmachten, die Ihr mir erteilt, werde ich abgeben, sobald die Krise vorbei ist.“

Klingt das nicht erstaunlich ähnlich nach dem Mantra, dass die türkische Regierung dieser Tage in den Medien auf und ab säuselt? Zur Rückgabe der Vollmachten kam es bekanntermaßen nicht, stattdessen mündete der Ausnahmezustand in der Auflösung der Republik und der Gründung des Galaktischen Imperiums, an dessen Spitze sich Palpatine als Sithlord Darth Sidious setzte. Unter dem Applaus der meisten Senatoren stieg er zum allmächtigen Imperator auf!

„So geht die Freiheit zugrunde. Mit donnerndem Applaus.“

Das sagte daraufhin Senatorin Padme Amidala zu ihrem politischen Freund, dem Mitbegründer des Widerstandes und späteren Adoptivvater ihrer Tochter Leia Organa, Bail Organa. Und tatsächlich scheint es, als gelänge es charismatischen Demagogen immer wieder, die Demokratie unter begeisternder Zustimmung der Völker abzuschaffen.

Bedenkt also, wie wichtig Euch die Demokratie ist!

#yodagegenrechts

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s